Jetzt aktuell Sportferien Dachboxen mieten
5. Januar 2018
Gewinner Jahresverlosung der Schärli Bossert AG
22. Januar 2018

Beliebter Opel-Crossover schneidet in seiner Klasse in puncto Sicherheit am besten ab

Glattpark. Euro NCAP hat die klassenbesten Fahrzeuge 2017 bekanntgegeben und der Opel Crossland X ist eines von ihnen. Mit dem Titel „Best in Class Car 2017“ trägt der erfolgreich gestartete Opel-Crossover die Sicherheitskrone in seinem Segment. In den im vergangenen November veröffentlichten jüngsten Crashtest-Ergebnissen hat Euro NCAP den Opel Crossland X mit den maximal möglichen fünf Sternen ausgezeichnet. Der stylishe wie funktionale Crossover (B-Segment) holte sich in allen vier Sicherheits- kategorien gute Noten – beim Schutz erwachsener Insassen, von Kindern ebenso wie beim Fussgängerschutz und in der Kategorie der Sicherheitsassistenten. Besonders vorbildlich schnitt der Crossland X beim Seitenaufpralltest ab: Hier erzielte das Auto die höchstmögliche Punktzahl sowohl beim Schutz von Erwachsenen als auch von Kindern.

Zusätzlich zu den serienmässigen Einrichtungen wie Müdigkeitswarner und Spurassistent hat der Opel Crossland X weitere erstklassige, die Sicherheit erhöhende Assistenzsysteme im Angebot. Dazu zählen der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fussgängererkennung, hochmoderne Voll-LED-Scheinwerfer, die 180-Grad- Panorama-Rückfahrkamera oder der Toter-Winkel-Warner.

Knackig-kompakt in den Aussenmassen, dazu überaus geräumig und flexibel im Innenraum und mit trendiger Zweifarben-Lackierung im lässigen SUV-Look hat der Opel Crossland X seit seinem Verkaufsstart im vergangenen Jahr europaweit bereits mehr als 80‘000 Kunden von seinen Qualitäten überzeugt.